Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 712
» Neuestes Mitglied: Loenni
» Foren-Themen: 233
» Foren-Beiträge: 368

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 29 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 28 Gäste
Bing

Aktive Themen
Absturz zweier sowjetisch...
Forum: Die FuTT
Letzter Beitrag: Spooky1980
25.11.2023, 17:30
» Antworten: 0
» Ansichten: 347
Absturz zweier sowjetisch...
Forum: Die LSK / LV
Letzter Beitrag: Spooky1980
25.11.2023, 17:28
» Antworten: 0
» Ansichten: 113
Strahlungsopfer Ignoriere...
Forum: Die FuTT
Letzter Beitrag: Erzgebirgler
14.03.2023, 16:56
» Antworten: 8
» Ansichten: 5.611
FuTk412/FuTB41
Forum: Gesucht wird ...
Letzter Beitrag: Erzgebirgler
23.02.2023, 19:27
» Antworten: 5
» Ansichten: 60.446
FuTK 414 Weißagk
Forum: Gesucht wird ...
Letzter Beitrag: Bernd-Paul
07.01.2023, 17:22
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.187
FUTK 412 Hinsdorf
Forum: Die FuTT
Letzter Beitrag: Erzgebirgler
05.01.2023, 13:41
» Antworten: 4
» Ansichten: 82.420
NFAK COTTBUS
Forum: Gesucht wird ...
Letzter Beitrag: Heinz Kahl
24.12.2022, 02:20
» Antworten: 2
» Ansichten: 3.450
FuTk Gleina bei Altenburg
Forum: Gesucht wird ...
Letzter Beitrag: Leo
16.10.2022, 16:22
» Antworten: 0
» Ansichten: 757
Gr. Molzahn
Forum: Die FuTT
Letzter Beitrag: Ratze
05.08.2022, 17:01
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.292
Monat Mai 2022
Forum: Die FuTT
Letzter Beitrag: Sturzhelm Mechaniker 72/73
15.05.2022, 18:45
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.960

 
  NFAK COTTBUS
Geschrieben von: Strobel - 30.11.2020, 20:27 - Forum: Gesucht wird ... - Antworten (2)

Suche Mitstreiter Funkerausbildung von 12/82 bis 04/83.
Zugführer war damals Oberfähnrich Braun, KC OSL Jando.
Mein Name Thomas Strobel

Drucke diesen Beitrag

  Nachrichtenausbildungsbataillion 12 NAB-12
Geschrieben von: Lorei - 16.10.2020, 08:05 - Forum: Gesucht wird ... - Keine Antworten

von 1968 bis 1971 diente ich im NAB-12. Drei Jahre mussten sein weil ich zu der verpönten Menschheitsgruppe Intelligenz gehörte, aber eben studieren wollte. Kommandeur war Major - später Oberstleutnant - Becher. Hauptmann Rozinat war damals auch schon dabei und dann der letzte Kommandeur zur Wende. Ausbildung erfolgte als Obermechaniker UKW.

Nun googelte ich überall mal nach NAB-12. Kein Eintrag. In einem Forum der Volksmarine fand ich dann einen Bericht eines Obermaat, der dort ausgebildet wurde. Auch hier im Forum gab die Suche nichts her, aber hier sind ja nun mal die Gelben zu Hause.
Da muss doch einer das NAB-12 kennen. Dort wurden doch die Techniker ausgebildet. Nach der Ausbildung, die übrigens mit einem Facharbeiterbrief als Funkmechaniker abschloß, musste ich erst einmal als Uffz. die Grundausbildung des nächsten Lehrganges gestalten. War nicht mein Ding. Die komprimierte Ausbildung sicherte man, indem man eine Auswahl traf von Leuten, die neben dem Abitur bereits eine Berufsausbilldung hatten. Bei mir als Elektromonteur.

Kennt wirklich keiner diese Ausbildungsstätte der Funktechniker? Kann doch eigentlich nicht sein! Fotos fand ich übrigens auch nur aus der heutigen Zeit in der es die Kaserne nicht mehr gibt.

Da in dieser Kaserne in kurzen Abständen Reservisten der Nachrichtentruppen immer wieder eingezogen und ausgebildet wurden, gab es auch einen hochen Durchsatz, das heißt viele müssten das kennen. Ansonsten wurde dort viel geheimnisvolles Zeug gemacht, so geheim, das wir die Schaltpläne auswendig lernen mussten  weil sie keiner sehen sollte Huh 

Gebt mal einen Ping zurück wenn Ihr das NAB-12 kennt.

mfg
Lorei

Drucke diesen Beitrag

  Andreas Schilling
Geschrieben von: Andreas Schilling - 08.10.2020, 00:42 - Forum: Gesucht wird ... - Keine Antworten

Ich habe 1987 bis1988 im Futtb31 auf dem Hohen Berg in Döbern als Planzeichner gedient. Vieleicht gib es ja welche die auch zu dieser Zeit da waren  . Würde mich über Kontakte  sehr Freuen.
E-Mail Marcel.Schilling89@gmx.de

Drucke diesen Beitrag

  Gesucht werden Ehemalige ... der FuMW-31
Geschrieben von: Manfred Dehnell - 13.09.2020, 00:14 - Forum: Gesucht wird ... - Keine Antworten

Hallo werte ehemalige der FuTT, 

ich suche auf diesem Weg ehemalige Mitstreiter der FuMW-31. Leider konnte ich keinen als Mitglieder finden. 
Wer jemand kennt und im besten Fall auch Verbindungsdaten hat, bitte bei mir melden. 

Ich bedanke mich bei Euch und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Manfred

picture@dehnell.eu

Drucke diesen Beitrag

  Gesucht wird er PRW-11 Stationsleiter Altenburg
Geschrieben von: Manfred Dehnell - 12.05.2020, 20:10 - Forum: Gesucht wird ... - Antworten (2)

Ein Hallo an alle Ehemaligen....

Ich bitte alle mir zu helfen den ehemaligen Stationsleiter des PRW-11 aus Altenburg zu finden. 
Meinen Dank für Eure Bemühungen und Hilfe...

HptFw
Manfred Dehnell
Funktechnischer Dienst 
FuMW-31 Eisenhüttenstadt

Drucke diesen Beitrag

  Suche nach Bodo Brandt(Hptm/Mj ?)
Geschrieben von: Heinz Kahl - 12.02.2020, 01:46 - Forum: Gesucht wird ... - Antworten (1)

Ich suche meinen KC Bodo Brandt. Er war zu meiner Zeit (Okt´78 bis Okt´79) OLt, am Standort Drewitz-Süd Chef der FSK1 des JBG7 und JBG31 und stammte von der Insel Rügen. Huh

Drucke diesen Beitrag

Big Grin Horch, wer kommt von draußen rein
Geschrieben von: Heinz Kahl - 29.01.2020, 18:26 - Forum: Die LSK / LV - Keine Antworten

Ich möchte als Neuankömmling erst einmal quasi Verbindung aufnehmen, was ja schließlich eine der jeweils ersten Aufgaben des Funkers ist. Zweitens möchte ich sicherstellen, daß die LSK/LV nicht nur aus Rainer Blum bestand. [Bild: biggrin.png]
Hier nun meine NVA-"Karriere" im Telegrammstil:
Einberufung Mai ´78 zur 1.LVD; Ausbildungskompanie in Weißagk beider FuTK (?); Funkausbildungskompanie NFAK-31 in Cottbus; FTB7-FSK1 in Jänschwalde-Ost(Flugsicherstellung des JG7 & JBG31 am Standort Drewitz-Süd; Jan.´79 Abkommandierung zum Dezentralisierungsflugfeld Alteno wegen Aufstockung zum Fanganlagentest; Mai´79 zurück nach Jänschwalde; Entlassung Okt.´79 mit zünftigem "Löffel abgeben"!

Ich bin sehr erstaunt, daß dieses Forum eines der ältesten im Bereich NVA ist, ich aber heute erst darauf gestoßen bin. Dabei nutze ich das Internet schon seit der Zeit, als man sich noch mit einem Faxmodem einwählte. Gleichzeitig ist es aber auch dasjenige, was meinen damaligen Aufgaben und Dienstorten am nächsten kommt. Meine Verbindung zur Weißagker FuTK riß ja nicht ab.  Sie war ja inzwischen ins Objekt Taubendorf verlegt worden, wo sich der neu erstellte GS des JG7 u. JBG31 befand. Deshalb gingen oder fuhren auch wir Nachrichtenleute zum DHS dorthin. Ich erinnere mich noch an eine Vergatterung durch(Oberst, OSL?) Lehmann - ich glaube Stabschef der 1.LVD - mit seiner emphatischen Ansprache: "Genossen, heute ist wieder Flugtag. Das bedeutet: Es ist EISEN in der Luft...". Schon die Aussprache des ersten Wortes hätte jeden Feind auf die Bretter geschickt, aber noch praller kam es bei dem Wort "Eisen"! Man konnte hier in jedem Buchstaben die Tonnage spüren, die einem gleich auf den Kopf fallen könnte. Das war ganz großes Kino. Im kompletten Gegensatz dazu hätte es vielleicht ihn auf die Bretter geschickt, wenn er einen Blick ins Innere meiner Jacke geworfen hätte.. Ich hatte nämlich noch den Schlafanzug drunter, damit ich nach Vergatterung und Frühstück schneller wieder im Bett bin.[Bild: wink.png]

Nur noch eins: warum "Heinz"? Wer meine Mailadresse sieht oder einen meiner Blogs liest weiß, daß ich Bernd heiße und nicht Heinz... Irgendwann als wir uns noch nicht kannten war es müßig, den Vornamen seines Gegenübers herauszufinden. Allerdings wurde man ja immer mit "Soldat [Name]" angesprochen. Der Familienname war also klar. Dann war es so, daß man in spaßhafter Beschimpfung meist sagte: "Du Heinz!". Jetzt fügen wir noch eins zum andern und schon habe ich meinen neuen Namen und jeder andere auch. Es gab sogar einen Heinz KC. Wer das wohl war?

Drucke diesen Beitrag

  ELMENHORST-MITSTREITER
Geschrieben von: Berni - 13.01.2020, 19:34 - Forum: Gesucht wird ... - Keine Antworten

Hallo ,
Wer war noch von Ende 77 bis 79 in elmenhorst.
Grüße von Bernd Kempe

Drucke diesen Beitrag

  Suchanfrage Hinsdorf
Geschrieben von: Uli - 20.11.2019, 20:14 - Forum: Gesucht wird ... - Keine Antworten

Suche Mitstreiter der Dienstjahre 1974 bis 76 der FuTK 412 Hinsdorf. Habe in dieser Zeit auf der 03 als FuO/Grf. gedient. Besonders interessant wäre zu erfahren, was aus Uffz. Joachim Kühner und Erhard Krause geworden ist.

Drucke diesen Beitrag

  Suche alte Kumpels die Ende 1983- Anfang 1985 in Müncheberg gedient haben
Geschrieben von: V4-Rider - 03.11.2019, 21:28 - Forum: Gesucht wird ... - Keine Antworten

[img] https://www.directupload.net/file/d/5626...aj_jpg.htm[/img] https://www.directupload.net/file/d/5626...nv_jpg.htm Undecided Wer erkennt sich hier auf diesem Bild? Oder die Kameraden, die mit mir Musik gemacht haben? Ich würde mich über eine Benachrichtigung freuen. Möchte mal nach 35 Jahren diesen Ort besichtigen. Gruß Maik Börner aus Havelsee https://www.directupload.net/file/d/5721...ar_jpg.htm

Drucke diesen Beitrag